Agility mit dem Pferd

Seit meinem Brisco ein absoluter Clickerfan, verfeinere ich mein Handwerk kontinuierlich und habe nach wie vor viel Spaß daran. Nach meinen Seminaren bei Viviane Theby im April 2014 und Nina Steigerwald im November 2014 clicker ich auch die Isi Stute Bylgja von Katrin Ohliger.

Seit dem findet man mich mehr neben, vor oder hinter dem Pony als darauf :D
Das Pony lernt z.B. ruhig neben mir auf gleicher Höhe zu laufen, sofort stehen zu bleiben wenn ich stehen bleibe, zurückzugehen wenn ich einen Schritt zurück gehe, ein Target mit dem Maul oder dem/n Huf/en zu berühren und natürlich „höflich“ zu sein. Höflichkeit ist wichtig und bedeutet: Du mein Pony bekommst nur etwas Gutes wenn dein Maul, deine Nase sich von mir abwendet und nicht in meinen Taschen nach Futter sucht.

Die Idee mit dem Pferd auch Agility zu machen finde ich großartig und so habe ich heute, mit lieben gleichgesinnten Menschen, meinen ersten Kontakt mit dieser Freizeitbeschäftigung gehabt.

Danke für diesen schönen Sonntag

IMG_5015

IMG_5014

IMG_5013

IMG_5012

IMG_5007

IMG_4985

IMG_4989

IMG_4990

IMG_4993

IMG_4995

10407350_1024191004277252_999604089955442311_n

Eva Fuhrmann

Ich lebe zusammen mit meinem Mann, meiner Mutter und meinen Border Collies Abby (12 Jahre alt) und Leo ( 5 Jahre alt), in Bielefeld.
Im Jahr 2001 sollte mein erster eigener Hund bei uns einziehen und so bin ich damals im wahrsten Sinne des Wortes auf „den“ Hund gekommen.
Nach mehreren vergeblichen Anläufen, schließlich sollte es ja „der“ besondere Hund sein, wurde ich im Tierheim Paderborn fündig.
Es handelte sich um einen Hund der eigentlich nicht mehr zur Vermittlung stand. Er wurde auf Grund von Beissvorfällen immer wieder zurück gebracht. Ich bin mehrere Wochen mit ihm spazieren gegangen und nach langen Gesprächen mit der Leitung durfte ich Brisco dann mitnehmen.
Zeigte er während unserer Spaziergänge überhaupt kein auffälliges Verhalten so entpuppte er sich zu Hause als ein sehr unsicherer Hund der dann doch schon mal zuschnappte.
Den süßen Kerl zurückzugeben kam für uns überhaupt nicht in Frage und so lernte ich durch Brisco zwangsläufig sehr schnell viel über das Verhalten und das Training von Hunden.
Schon damals waren mir Zwang, diverse Hilfsmittel wie zum Beispiel das Stachel-, oder Würgehalsband zu wider und so habe ich mich für das Training über positive Verstärkung entschieden.

Mit Brisco und Abby habe ich viele Seminare bei diversen namhaften Trainern besucht. Besonders hilfreich waren die Kurse von Maria Hense, Rolf C. Frank, Sabine Winkler und Viviane Theby.

Seit 2002 bin ich aktives Mitglied im „DVG“ Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine und neben der Arbeit mit Hunden informiere und qualifiziere ich mich kontinuierlich in Seminaren und Fortbildungen weiter.

Ich arbeite seit 2004 als Trainerin im „HSV-Fairplay Bielefeld“ und durfte verschiedenste Kurse konzipieren, anbieten und leiten.

Von 2008 bis 2012  gehörte ich auch zum Team “Besuch auf vier Pfoten” und war maßgeblich an der Konzeptentwicklung und Durchführung beteiligt.
In 2012 und 2013  habe ich für für  soziale Einrichtungen Besuchshunde ausgebildet.

Von 2011 bis 2012 habe ich an Seminaren zum Trainerzertifikat ”Blauerhund”von Rolf C.Frank und Madeleine Frank teilgenommen.

Um mein Training auch weiterhin zu optimieren und ein immer besserer Trainer zu werden absolviere ich seit April diesen Jahres die TOP Trainer Ausbildung bei Viviane Theby in der Tierakademie Scheuerhof.

Die Schulung von Besuchs- und Therapiehunden und ihren Besitzern ist mittlerweile fester Bestandteil meiner Arbeit.

In der Zeit von 2006 bis heute besuchte ich Fortbildungen und Vorträge rund um das Thema Hund unter anderem bei den folgenden Referenten und Trainern:

    Seminare

  • Clickertrining Ariane Ullrich
  • Antijagdtraining Ariane Ullrich
  • Impulskontrolle Ariane Ullrich
  • Ausbildungsmethoden PD Dr. Dr. Udo Gansloßer
  • Auswirkungen von Angst und Stress beim Hund PD Dr. Dr. Udo Gansloßer
  • Hundeausbildung und Lernverhalten Sabine Winkler
  • Calming Signals Sabine Winkler
  • Die Körpersprache von Hunden Sabine Winkler
  • Stresssingnale beim Hund erkennen Sabine Winkler
  • Grundlagen der Hundeerziehung Maria Hense
  • Kommunikation mit dem Hund Maria Hense
  • Der ängstliche Hund Maria Hense
  • Stress beim Hund Maria Hense
  • Begegnungstraining Maria Hense
  • Hund und Mensch im Gespräch Maria Hense
  • Neue Ideen im Hundetraining Maria Hense
  • Kind und Hund Maria Hense
  • Positive Psychologie für Hunde Maria Hense
  • Ganzheitliches Training mit Hunden Elisabeth Beck
  • Vom Gezähmten zum Therapeuten – Die Soziologie der Mensch-Hund-Beziehung Katja Pohlheim
  • Tricks aus der Psychokiste für Hundetrainer Elisabeth Beck
  • Seminare zum Trainerzertifikat „Blauer Hund“ mit Rolf C. und Madeleine Frank:

Trainingsgrundlagen Blauer Hund Konzept

  • Ausbildung „Familienbegleithund“
  • Trainings- und Alltagsprobleme
  • Border Collie und Australien Shephard
  • Verhaltensprobleme und – beratung
  • Trainerseminar Agility und Obedience
  • Seminare die ich im Bereich des Hundesportwesens besucht habe:

DVG Seminare

  • Menschenführung / Rhetorik
  • Recht um den Hund
  • Theorie und Praxis Agility
  • Erste Hilfe am Hund
  • Recht um den Hund / Versicherung

Agility Seminrar bei:

  • Marcel und Marion Schlühr, Christiane Klar
  • Carsten Zimmat und Dennis Goliewski
  • Tatjana Häck und Klaus Grohmann
  • Jörg Thenert
  • Rolf C. Frank

Obedience Seminare bei:

  • Imke Niewöhner
  • Brigitte Lange

Tier- pro- Mensch

Die tiergestützte Therapie ist eine immer weiter schreitende Therapieform, um Menschen mit körperlichen, physischen oder psychischen Beeinträchtigungen zu unterstützen. Aus diesem Grund haben wir von Tier-pro-Mensch unser umfangreiches, praxisorientiertes Ausbildungskonzept entwickelt. Die Ausbildung richtet sich ausschließlich an Menschen, die im pflegerischen, sozialen pädagogischen oder medizinischen Bereich tätig sind.